StartseiteNaviDeutschFilmanalyseDie PonysDie letzten PonysPoetry SlamSeumemarschArchivKontaktImpressum

Allgemein:

Startseite

Willkommen auf der Seite, die über verschiedene Projekte berichten möchte...

Aktuell

Und es gab wieder ein neues Projekt (2015), diesmal ein Stück, welches völlig eigenverantwortlich (Regie, Textarbeit) in der gemeinsamen Arbeit von jungen Leuten entstand. » "Die letzten Ponys" mit: "Der Widerspenstigen Zähmung" von W. Shakespeare
Wir sind alle geflasht, eine Wahnsinnsvorstellung, Respekt!!!!!!!! Ein Jahr harte Arbeit, für den Zuschauer ein geiler Abend!

verstört...

Foto: Sylvia Jassmann

Es geht los: am 18. Juni

Premiere im Juni

Fragen?

Foto: Sylvia Jassmann

das blaue Leuchten macht uns verrückt...

Foto: Sylvia Jasmann

Rückblick 2014

» 2014: "Romeo und Julia unchained"

Imke und Florian als Julia und Romeo

Foto: Sylvia Jassmann

Kultur von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Blog | Pop-Anthologie (1): Irgendwas klopft von innen an die Kiste

43765322

Schaurig ist?s, übers Moor zu gehen: Niels Freverts Song ?Ich würd? dir helfen, eine Leiche zu verscharren (wenn?s nicht meine ist)? ist eine der ungewöhnlichsten Liebeserklärungen der deutschen Pop-Musik.


Blog | Pop-Anthologie: ?Sing!? als Grundbegriff der Poesie

43763670

Der Name ?lyrics? für die Texte der Popmusik ist nicht einfach das englische Wort für Lyrik. Wie unterscheiden sich Songtexte und Gedichte? Diese und andere Fragen behandelt unsere neue Online-Anthologie.


Vietnamveteranen-Serie ?Quarry?: Ihr wisst nichts vom Krieg

Tausend-Yards-Starren: Mac (Logan Marshall-Green) hat Dinge gesehen, die er keinem erklären kann. Nun tut er Dinge, über er besser auch nicht spricht.

Ein amerikanischer Veteran kehrt aus Vietnam zurück und niemand will mit ihm zu tun haben, denn er verkörpert die Schuld aller: Das erzählt die Serie ?Quarry? als zeitlos aktuelle Geschichte.


Weihnachtsverabredungen: ?Diesmal schenken wir uns wirklich nichts?

Oh Schatz, danke ? aber wir wollten uns doch nichts schenken!

Die größte Lüge in Paarbeziehungen erlebt aktuell ihr saisonales Hoch. Und sie folgt grausamen Gesetzen: Wer sich an den weihnachtlichen Nichtangriffspakt hält, verliert.


Verleumdungsaktion ?Pizzagate?: In Amerika herrscht die Lüge

Aufmarsch der Polizei: Nach den Schüssen im Pizzarestaurant ?Comet Ping Pong?, dessen Besitzer auch Opfer der Fake-News-Kampagne wurde.

Erst erfindet jemand die Story, Hillary Clinton habe etwas mit einem Pädophilenring zu tun, dann schießt ein junger Mann in einer Pizzeria um sich: Das Beispiel von ?Pizzagate? zeigt, was den Vereinigten Staaten droht.


Zum 100. von Kirk Douglas: Immer auf dem Sprung zum Ausbruch

Issur Danielowitsch hieß der Mann, der als Kirk Douglas berühmt wurde. Im Jahr 1956 spielte er in ?Lust for Life? Vincent van Gogh.

Er hat das Studiokino als Schauspieler und Produzent zur Vollendung gebracht: Heute feiert die amerikanische Kinolegende Kirk Douglas hundertsten Geburtstag.


TV-Film ?Die Glasbläserin?: Es war einmal eine Zeit, da durften Frauen so etwas nicht

So geht das mit den gläsernen Christbaumkugeln: Marie (Maria Ehrich) fertigt für den amerikanischen Einkäufer Steven Miles (Marc Barthel) eine an.

Arte und das ZDF bescheren uns eine Emanzipationsgeschichte zu Weihnachten anno 1891: ?Die Glasbläserin? schildert den Kampf zweier Frauen um Anerkennung. Dem stehen die Männer im Weg.


Uniblog: Was lehrt die Flüchtlingskrise in ?Game of Thrones??

43742588

Schaut man die HBO-Serie ?Game of Thrones? einmal nur unter dem Aspekt des Migrationsdrucks an, fällt es einem wie Schuppen von den Augen: Das sind ja wir, das ist ja unsere Krise, die hier dargestellt werden.


Großdemonstrationen in Seoul: Ich verstehe nichts, aber es ist großartig

Demonstranten fordern schon seit Wochen die koreanische Präsidentin Park Geun-hye zum Rücktritt auf.

In der Nacht zum Freitag wurde Koreas Präsidentin abgesetzt. Auch, weil sich Hunderttausende Koreaner zu den bisher größten Demonstrationen des Landes versammelten. Ein Augenzeugenbericht aus der Menge.